Sind Kaltschaummatratzen die Könige unter den Matratzen?

Veröffentlicht auf von boxspring betten

Das Desaster für die Gesundheit

Wissen Sie, was das Schlimmste für unsere Gesundheit ist? Das sind nicht einfach der Alkohol, die Zigaretten oder das fette Essen! Das alles lässt sich mit Disziplin und Sport bekämpfen und sollte deshalb auch nicht überbewertet werden. Was aber, wenn unser erschöpfter Körper in der Nacht keine Ruhe findet oder sich auf ungenügenden Matratzen begnügen muss? Dann bleibt ja gar keine Zeit mehr, um die Belastungen des Tages zu regenerieren und es ist kein Wunder, dass viele Krankheiten auf ein schlechtes Bett zurückgeführt werden. Beschäftigung tut also not und mit etwas Einfühlungsvermögen in das Thema kann jeder wirkliche Erholung finden und der eigenen Gesundheit etwas Gutes tun – schnell, unkompliziert und vor allem: dauerhaft.

Das Bett für die Erholung

Gesundheitlich und in puncto Entspannung gleichfalls bedeutsam ist das Bett selbst natürlich ganz besonders. Auch wenn man auf Kaltschaummatratzen setzt, ist das nur die halbe Miete, denn was nützen die besten Materialien wenn das Gestell nicht nur wackelt und verstaubt, sondern auch noch mit lästigem Quietschen nervt? Das jedenfalls lässt sich bei einem Lattenrost kaum vermeiden und so wählen die meisten Leute dann auch vollkommen nachvollziehbar ein Boxspringbett als neue Schlafstätte. Diese Art Federkiste ist auf jeden Fall sicher und stabil und überzeugt mit dem verlässlichen Komfort, der für garantiert ruhigen Schlaf sorgt. Warum also nicht gleich noch solches dazu kaufen, wenn das mit den richtigen Matratzen so wunderbar harmoniert?

Die Matratze für das Wohlbefinden

Ok, die Überschrift war vielleicht etwas übertrieben formuliert, aber was sonst sollte man sagen über die Kaltschaummatratzen, die seit Jahren alle Verkaufsrekorde brechen? Und das weltweit? Dazu werden sie auch noch immer wieder von den Orthopäden empfohlen und die sollten schon wissen, was sich lohnt und was weniger. Die Fakten jedenfalls sind deutlich: Kaltschaum passt sich dem schlafenden Leib perfekt an, wandert bei Bewegungen mit und ist auch sonst von einer ausgeprägt hohen Punktelastizität gekennzeichnet. Die supereinfache Reinigung, die verlässliche Isolierung der Wärme und ein leichtes Handling im Alltag machen das Material zu einem Allrounder, der sich in den Möbelmärkten locker gegenüber Rosshaar, Latex und Co. behaupten kann. Greifen Sie zu und schlafen Sie künftig wie ein König, verdient haben wir das allemal.

Kommentiere diesen Post