Was ist ein Boxspringbett und welche Matratzen passen dazu?

Veröffentlicht auf von boxspring betten

Die Prinzessin auf der Erbse

Jeder kennt das Märchen von der Prinzessin, die sich trotz zahlloser Unterlagen an einer Erbse ganz tief unten auf dem Boden hochzog und manchmal wünscht man sich heute ein bisschen mehr von dieser Empfindlichkeit, wenn es um das Thema Matratze beziehungsweise ganz allgemein guter Schlaf geht. Immerhin legen sich auch hierzulande längst nicht alle Leute in ein vorteilhaftes Boxspringbett, sondern auf den Boden oder eine schimmelnde Matte, was dem gesunden Schlaf logischerweise nicht entgegenkommt. Was also tun? Das Märchen von der Prinzessin noch mal lesen? Nicht nötig, denn ein Gang zum Händler und der Blick ins Internet reichen aus, schließlich findet sich dort eine riesige Auswahl an entsprechenden Möbeln für das Schlafzimmer und wer sich hier erkundigt und ein wenig vergleicht, der findet das richtige schnell und unkompliziert. Ständig strömen neue Innovationen auf den Markt und es ist für wirklich jedermanns Bedürfnisse das Passende auch erhältlich. Neben den Auflagen, zu denen wir gleich noch sprechen werden, geht es bei der Auswahl natürlich zunächst einmal um das Bett selbst, schließlich ist dieses der stabile Anker oder sollte es zumindest sein.

Bettmodelle im Vergleich

Früher gab es den Strohsack, dann kam der Lattenrost. Der war zwar weit besser als der blanke Boden, allerdings quietschen diese Dinger erheblich und sind sicher längst nicht mehr zeitgemäß. Da gibt es heute mit dem Boxspringbett ein weit besseres Modell und wer diese Gestelle etwa im Hotel oder bei Freunden schon mal kennenlernen durfte, wird sich kaum mehr für ein anderes Gestell interessieren. Boxspring ist sehr leise und stabil, es ist nämlich ähnlich einer gefederten Kiste entworfen und gefertigt. Während der Lattenrost bekanntlich einfach aufliegt und deshalb quietscht, sind Boxspringbetten fest verfügt und wackeln auch nach Jahren der Benutzung kein Stückchen! Hier liegt es sich nicht nur weich, sondern auch leise und sehr sauber, lassen sich die Betten doch zugleich auch wunderbar einfach wie effizient reinigen. In Skandinavien, dort wurden sie erfunden, wie in den USA oder auch in England ist das schon längst Standard und so verkaufen dann auch in Deutschland die Händler immer mehr Boxspring, was das Kundenherz höher schlagen lässt.

Passende Auflagen

Passt das Gestell, dann braucht es dazu eine ordentliche Auflage und die ist nicht ganz so leicht zu finden. Besser gesagt: Die richtige Matratzen zu finden ist leicht, aber eben nur, wenn man sich über die eigenen Bedürfnisse genau im Klaren ist! Wer es edel mag, der wählt zum Beispiel Rosshaar und wer robusten Stoff möchte, entscheidet sich in der Regel für das Pflegeleichte Latex. Die meisten Leute kaufen jedoch gleich eine Kaltschaummatratze, denn diese vereint viele vorteilhafte Eigenschaften in einem Material und hat sich deshalb aus guten Gründen zu einem echten Kassenschlager entwickelt. Das wird noch zusätzlich durch die Empfehlung durch Ärzte befeuert und wenn Sie eine hohe Isolierung von Wärme, Hygiene, leichten Transport, ein perfekt abgestimmtes Rückstellungsverhalten sowie eine Elastizität wirklich jeder Region des Körpers wünschen, dann ist Kaltschaum genau der richtige Stoff für Sie.

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post