Die besten Matratzen für Boxspring

Veröffentlicht auf von boxspring betten

Man muss schon sagen, dass das Schlafverhalten einiger Leute sehr zu denken gibt, denn nicht wenige meinen immer noch, sie könnten sich auf dem Sofa zur Ruhe begeben und hätten keinerlei gesundheitliche Probleme zu erwarten! Dabei hat die Schlaf- und Bettenforschung gezeigt, wie wichtig beispielsweise Matratzen in ihrer Anpassung an die persönlichen Bedürfnisse sind und es ist erstaunlich, dass es immer noch Menschen gibt, die das gekonnt zu ignorieren scheinen. Wer etwa auf dem blanken Boden schläft, der hat zu einhundert Prozent mit gesundheitlichen Problemen vor allem bei Knochen und Gelenken zu rechnen. Es hält sich leider immer noch das idiotische Vorurteil vom gesunden Schlaf auf natürlichem Boden, doch jeder Orthopäde wird angesichts solcher Ansichten die Haare raufen und auf wirklich tolle Erfindungen wie zum Beispiel das kongeniale Boxspring verweisen. Guter Schlaf ist weder teuer noch kompliziert und es ist nur eine Frage der Beschäftigung mit dem Thema, um sich endlich in puncto Komfort und Wohlbefinden zu verbessern. Hier also ein kurzer Überblick zum Thema.

Ein System aus Skandinavien

Boxspring ist noch gar nicht so alt und wurde einst im hohen Norden Europas erfunden, von wo aus es sich schließlich auf der ganzen Welt verbreitet hat. Heute kann es sich kein Möbelhaus mehr leisten, diese kongenialen Betten nicht im Programm zu haben und immer mehr Menschen entscheiden sich völlig zu Recht für dieses System. Aufgebaut ist Boxspring wie eine simpel zu bezeichnende Federkiste, was jegliches Wackeln durch den festen Einbau effizient und vor allem dauerhaft verhindert. Die Folge ist ein beispielloser Komfort, den etwa der überholte Lattenrost niemals bieten kann! Dieser quietscht permanent und ist auch schnell verstaubt, so dass die Boxspringbetten schnell beliebt und bekannt werden konnten. Wer will schon auf einer schlechten Unterlage schlafen, wenn es solch sichere, saubere, leise und immens komfortablen Systeme gibt? Wenn dann noch die passenden Matratzen dazu kommen, steht dem wirklich erholsamen Schlaf nichts mehr im Wege.

Die Matten im Angebot

Eines vorneweg: Wie auch beim Bettsystem selbst entscheidet auch bei den Matten immer der persönliche Anspruch! Jeder sollte sich über die eigenen Schlafgewohnheiten und Bedürfnisse klar sein, denn es bestehen zwischen den Materialien mitunter erhebliche Unterschiede. So gilt beispielsweise Kaltschaum als ein Alleskönner, der jeden Punkt am Körper zuverlässig entlastet und zudem sich sehr gut anpasst. Auch der Transport ist vorbildlich – ebenso wie die Isolierung von Wärme, was aber auch zum Problem werden kann. Wer nämlich in der Nacht sehr stark schwitzt, wird mit einer Kaltschaummatte wahrscheinlich nicht glücklich und sollte sich stattdessen für einen Stoff wie zum Beispiel Visco oder Bonell entscheiden. Ein kritisches Abchecken vor dem Kauf hilft hier weiter und der Markt bietet mit Sicherheit genau jenes Modell, das für den persönlichen erholsamen Schlaf notwendig ist und man kann sich endlich des Nachts richtig ausruhen.

Lies mehr :- https://www.luxusbetten.de/alle-matratzen/?typ=kaltschaum

Kommentiere diesen Post