Matratzen für das ideale Bett

Veröffentlicht auf von boxspring betten

Es ist ohne Zweifel eine sehr wichtige Frage: Wie sieht es denn nun aus, das ideale Bett? Muss es einfach nur schön sein oder gibt es noch weitere Aspekte, die man bei einem Kauf berücksichtigen sollte? Gesunder und erholsamer Schlaf geht zum einen natürlich auf das Gestell beziehungsweise Bett – System zurück, zum anderen kommt es immer auch auf die passenden Matratzen an. Diese dürfen weder zu weich noch zu hart sein und sollten auch eine Weile halten und vor allem Plagegeistern wie Hausstaubmilben keinen Lebensraum bieten. Ein bißchen viel oder? Ganz im Gegenteil, denn der Markt bietet heute für jeden Geschmack und Anspruch das passende Modell.

Die Schlafstatt kann selbstverständlich auch heute noch mit einem Lattenrost versehen sein, der bekanntlich schon sehr lange im Gebrauch, dabei aber einige gravierende Nachteile aufweist. An erster Stelle steht dabei eine immens störende Geräuschentwicklung. Ein Lattenrost quietscht und knarrt oft schon nach kurzer Nutzungszeit und wenn er nicht richtig zu 100 Prozent eingefügt würde, wackelt die ganze Angelegenheit empfindlich. Und nichts ist schlimmer, als des Nachts ständig von Lärm und nervigen Geräuschen aufzuwachen oder gleich gar nicht einschlafen zu können! Das freilich muss nicht sein, denn heute gibt es die immer beliebteren und extrem leisen Boxspringbetten, die wie eine Federkiste konstruiert sind und eine besonders hohe Stabilität aufweisen.

Erfunden wurde das in Skandinavien und überhaupt ist Boxspring aus guten Gründen so beliebt. Der feste Aufbau verhindert unangenehme Bewegungen und Lärm, zudem ist das Bett sehr hygienisch und leicht zu reinigen. Man kann es problemlos in jedes vorhandene Mobiliar einfügen, denn mittlerweile gibt es eine geradezu unüberschaubare Vielfalt an Modellen, Farben und Formen. Ein Gespräch mit dem Fachhändler kann hier Aufschluss bringen und auch die Recherche in den einschlägigen Foren im Internet ist sehr hilfreich.

Und wie steht es um die Matratzen selbst? Diese sind ebenfalls in großer Auswahl verfügbar und so muss man hier gleichfalls die eigenen Bedürfnisse genau abklären, um das individuelle Material zu finden. Wenn es warm und edel, freilich aber auch sehr pflegeintensiv sein soll, dann ist Roßhaar empfehlenswert, während hingegen zum Beispiel die Matte aus Kaltschaum ein gutes Mittel in puncto Reinigung, Punktelastizität und Transport darstellt. Es gibt Klassiker wie Bonell und robste Stoffe wie Latex – der Kunde hat die Qual der Wahl, dafür aber die Gewissheit, sich in jedem Fall für ein gesundes Zusammenspiel zu entscheiden.

Mehr Lesen:- https://www.luxusbetten.de/alle-boxspringbetten/

Kommentiere diesen Post