Matratzen und Kaltschaummatratzen – Vielfalt und Aspekte

Veröffentlicht auf von boxspring betten

An der richtigen Auflage für das Bett scheiden sich oft die Geister, denn mancher bevorzugt dieses Material, während andere Leute jenen Stoff bevorzugen. Glücklicherweise sind den Geschmäckern und Bedürfnissen keine Grenzen gesetzt, denn der Markt hat sich auf die ganz unterschiedlichen Ansprüche eingestellt und so lohnt sich vor dem Kauf unbedingt immer ein Vergleich. Man kann sich bei der Suche nach den passenden Matratzen von den einschlägigen Tests im Internet inspirieren lassen und auch das beratende Gespräch mit dem Möbelhändler ist stets eine gute Wahl, denn dort kennt man sich naturgemäß besonders gut aus.

Worauf es freilich ankommt, sind ein paar Grundlagen, die jede Auflage auch erfüllen sollte. Zu nennen sind vor allem drei Punkte: Hygiene, Komfort und gesundheitliche Aspekte. Für manche Leute ist auch der Transport nicht unwichtig, denn oft genug sind die Matten schwer zusammenzurollen und sehr sperrig, so dass man auch darauf achten kann. Nun gibt es eine geradezu unüberschaubare Vielfalt an Auflagen und neben sehr edlen Stoffen wie zum Beispiel dem Roßhaar, Klassikern wie Bonell oder auch dem robusten Latex haben sich vor allem Kaltschaummatratzen als echte Alleskönner und als für beinahe Jedermann geeignete Matten herausgestellt.

Dazu sollte man wissen, dass Kaltschaum wirklich ein Stoff ist, aus dem die sprichwörtlichen Träume sind, denn hier liegt der Körper wunderbar fest und zugleich umschlossen auf. Mediziner verweisen immer gern auf diese tollen Effekte und es gibt viele weitere Gründe sich für dieses Material zu entscheiden. So liegt ein im Vergleich zu anderen Matratzen besonders ausgeprägte Punktelastizität vor, welche die Körperkonturen entlastet und so ein wahrer Segen für Knochen und Gelenke ist. Durch das sehr gute Rückstellungsverhalten ist auch ein Positionswechsel im Schlaf kein Problem, denn die Auflage fügt sich sofort wieder passgenau an.

Außerdem sind Kaltschaummatratzen sehr hygienisch, leicht zu reinigen und bieten Milben und ähnlichem Getier keine Chance. Das hängt dann auch mit der chemischen Behandlung des Stoffes zusammen, was zugleich der Feuerfestigkeit dient und in jedem Fall eine lange Haltbarkeit garantiert. Auch der Transport ist denkbar simpel, denn Kaltschaum braucht man einfach nur zusammenzurollen, festzubinden und kann es so bequem von A nach B schaffen, ohne sich zu verrenken oder riesige Fahrzeuge auszuleihen. Die herausragende Wärmeisolation ist ein weiterer Pluspunkt für kalte Winternächte und so überrascht es kaum, dass dieses Material immer beliebter wird.

Mehr Lesen :- http://www.luxusbetten.de/alle-matratzen/?typ=kaltschaum

Kommentiere diesen Post