Moderne Betten und Matratzen – Ein kurzer Überblick

Veröffentlicht auf von boxspring betten

Wie sollen wir schlafen?

Klar ist das eine recht allgemeine Frage, doch berührt sie zweifellos eine sehr wichtige Grundlage für ein gesundes und erfülltes Leben: Den erholsamen Schlaf. Dieser wird von vielen Leuten leider immer noch nicht ausreichend gewürdigt und es ist nicht nur erstaunlich, sondern geradezu höchst gefährlich auf was für Unterlagen sich mancher heute noch zur Nachtruhe begibt. Da stehen in manchem Schlafzimmer angeschimmelte Betten, finden sich durchgeschwitzte und quietschende Matratzen und einige legen sich gleich auf dem Sofa im Wohnzimmer schlafen! Logisch, dass all das der eigenen Gesundheit wenig förderlich ist, denn des Nachts muss sich unser Organismus regenerieren und das geht kaum auf einer wenig komfortablen Unterlage. Wir sollen ruhig, entspannt und sauber schlafen – und das können wir auch!

Wie wähle ich das richtige Bett aus?

Sicher ist das heute nicht mehr ganz so einfach wie früher. Vor Jahrzehnten noch hatte man nur das Möbelhaus um die Ecke und als Bett – System nur den Lattenrost zur Auswahl. Diesen gibt es ja auch heute noch, aber seine Nachteile sind uns allen hinlänglich bekannt: Nicht nur, dass sich zwischen den einzelnen Lamellen gern und schnell der Dreck ansammelt, zudem quietscht der Rost ordentlich und so gut wie jede Bewegung wird im Schlaf akustisch bemerkt. Das gibt es bei den Boxspringbetten nicht, denn diese sind stabil und fest ineinander gefügt. Sie bieten Komfort und eine absolut geräuschlose Nachtruhe, so dass sich unser Körper perfekt erholt. „Federkiste“ – so die scherzhafte Bezeichnung der Betten und wer sie einmal, zum Beispiel im Hotel, ausprobiert hat, der wird sich unter Garantie beim nächsten Bettenkauf für ein solches Modell entscheiden.

Worauf sollte man bei der Matte achten?

Auch bei den Unterlagen gibt es ein großes Angebot und ein wenig Beschäftigung tut not. So wählen viele Leute den immens beliebten Kaltschaum aus und profitieren dann von einem tollen Rückstellungsverhalten und einer Punktelastizität, die ihres gleichen sucht. Solche Matratzen passen sich dem aufliegenden Körper stets perfekt an, sie hüllen ihn ein und spenden große Wärme. Wer jedoch häufig und stark schwitzt, für den kann gerade dieser Segen zum Fluch werden und man sollte in solch einem Fall dann doch ein anderes Material aussuchen. Da gibt es Visco, Latex, Bonell oder auch Roßhaar und wenn man hier das Gespräch mit dem Händler sucht und sich vielleicht auch noch ein bißchen im Internet umtut, wird man garantiert das richtige finden und dann mit ruhigem und entspanntem Schlaf belohnt.

Mehr Lesen:- https://www.luxusbetten.de/alle-boxspringbetten/

Kommentiere diesen Post