Passen alle Betten auch zu allen Matratzen?

Veröffentlicht auf von boxspring betten

Zugegben, die Frage in diesem Artikel hier ist vielleicht ein bißchen überzogen, aber es ist schon sinnvoll, sich mit dem Problem der richtigen Schlafstätte und der dazugehörigen Auflage etwas intensiver zu beschäftigen. Bekanntlich verbringen wir viele Jahre schlafend und wenn man sich die Betten vieler Leute so anschaut, ist es kaum erstaunlich, dass Volkskrankheiten wie kaputte Knochen und Gelenke von Orthopäden und anderen Medizinern gerade auch auf den ungesunden Schlaf zurückzuführen sind.

Doch geht wirklich alles zusammen und ist alles uneingeschränkt zu empfehlen? Man sollte zunächt einmal wissen, dass in erster Linie die persönlichen Bedürfnisse entscheidend sind, denn wer es etwas edler mag, wird etwa bei der Matratzen zum Roßhaar greifen, während Menschen, die beim Schlafen schnell schwitzen, auf die mit ihrer ausgeprägten Wärmeisolierung glänzende Kaltschaummatratze lieber nicht setzen sollten. Materialien wie Bonell oder Visco wollen getestet werden und spezielle Schaumstoffe sind vielleicht mit chemischen Zusätzen versehen, die dem Allergiker Probleme machen können. Hier ist immer das Gespräch mit dem Fachhändler wichtig, wobei sich das auch online prima durchführen lässt. Niemand sollte sich vor Fragen scheuen, denn nur so kommt man den eigenen Gewohnheiten besser auf die Spur und kann das individuell passende Modell heraussuchen.

Allerdings ist es eben mit den Matratzen selbst längst nicht getan! Klar, auf diesen liegen wir nicht zuletzt und wenn da die Qualität nicht stimmt, kann es etwa zu unangenehmem Milbenbefall und zum Anschimmeln kommen, was dann in seinen gesundheitlichen Folgen auch das beste Material nicht ausgleichen kann. Doch daneben kommt es eben zugleich auf die Betten an, denn wie jeder weiß, ist ein unstabiles Bett eine echte Plage. Wenn man etwa einen ungenau gearbeiteten Lattenrost erwirbt, kann dieser in der Nacht quietschen und knarren, was dann in jedem Fall einer erholsamen Nachtruhe abträglich ist. Hier kann beispielsweise Boxspring eine innovative Alternative darstellen, denn diese aus Skandinavien stammenden „Federkisten“ sind nicht nur extrem stabil, sie bieten zudem absolute Geräuschfreiheit und eine vorzügliche Durchlüftung. Kein Wunder, dass sich in den USA, England und nun auch in Deutschland immer mehr Leute dafür begeistern und man kann solche Modelle ohne großes Risiko erwerben. Ein Vergleich und das nötige Probeliegen bringen weiteren Aufschluss und wenn man dann das passende Bett gefunden hat, wird die Nachtruhe in jedem Fall entspannter und man kann Kraft sammeln für die Aufgaben des Tages.

Mehr lesen :- https://www.luxusbetten.de/alle-boxspringbetten/

Kommentiere diesen Post