Sind wirklich alle Matratzen für jedes Boxspringbett gleichermaßen geeignet?

Veröffentlicht auf von boxspring betten

Beim Bett hört der Spaß bekanntlich auf, denn hier sollten Komfort und gesundheitliche Verträglichkeit unter allen Umständen garantiert sein. Es ist regelrecht erschreckend, auf was für Schlafstätten sich immer noch viele Leute zur Ruhe betten und so tut die Beschäftigung mit den zur Auswahl stehenden Modellen not. Immerhin bietet der Markt heute alles, was Rücken, Nacken und Gelenken gut tut und so ist es immer sinnvoll, sich einmal genauer zu informieren. Das kann man in puncto Matratzen genauso gut tun und in erster Linie ist natürlich das Internet und auch das gut sortierte Möbelhaus der erste Ansprechpartner. Hier finden sich alle wichtigen Infos zu Neuerscheinungen und Trends.

Diese gilt es zu berücksichtigen, die wie überall haben auch die Betten in ihrer Entwicklung nicht innegehalten, so dass man sich heute im wahrsten Sinne des Wortes gesund schlafen kann! Es gibt neben dem klassischen Lattenrost gerade solch innovativen Gestelle wie den Boxspringbett, der als Federsystem eine vorzügliche Entlastung für unsere geplagten Leiber bietet. Auch wackelt oder quietscht bei dieser Art Bett überhaupt nichts mehr und man kann relaxt ein- wie durchschlafen. Keine Kleinigkeit in unserem gestressten Alltag, denn wenn man des Nachts keine Ruhe findet, fällt das Tagwerk dann umso schwerer und das vor allem, wenn ohnehin viel zu tun ist.

Boxspringbett sind in vielen Farben und Formen erhältlich und eine individuelle Anpassung ist immer problemlos möglich. Man braucht sich auch dafür nur mit dem Berater auszutauschen, sollte aber zugleich auch die richtigen Matratzen einer Überprüfung unterziehen. Denn derer gibt es gleichfalls sehr viele und die verwendeten Materialien sind vielseitig und haben alle ihre Vor- wie Nachteile. Wir können sie hier nicht alle aufzählen und es Blick ins Internet und die entsprechenden Vergleichsportale zeigt die ganze Vielfalt im Überblick. Es sei aber stellvertretend für alle Stoffe vor allem auf Kaltschaum verwiesen, der als Material gleich mehrere Aspekte vorteilhaft vereint.

So ist dieser Stoff nicht nur hervorragend in puncto Wärmeisolation und Hygiene, er bietet auch Plagegeistern wie Hausstaubmilben keinerlei Lebensraum. Das liegt an der chemischen Behandlung, die völlig unbedenklich in Sachen Gesundheit, von ungeheurem Vorteil aber für erholsamen Schlaf ist. Denn Kaltschaummatten fügen sich toll dem Körper ein, umschließen die einzelnen Konturen und weisen eine Elastizität auf, wie man sie bei anderen Auflagen nur selten findet. Der Schlafende liegt perfekt auf und kann auch gern seine Position im Schlaf verändern, denn die Matratze hat ein sehr gutes Rückstellungsverhalten und ist so stets den jeweiligen Konturen angemessen.

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post