Welche Matratzen für Boxspring empfehlenswert sind

Veröffentlicht auf von boxspring betten

Sie sind innovativ, recht neu und vor allem sehr komfortabel und der Gesundheit förderlich: Seit auch bei uns in Deutschland Boxspring in aller Munde ist, erfahren immer mehr Menschen die immensen Vorteile dieser Betten sprichwörtlich am eigenen Leib. Denn bis noch vor einigen Jahren standen allein die Systeme mit Lattenrost zur Verfügung und nicht wenige waren vom ständigen Knarren und Quietschen dieser Betten genervt, so dass mancher seine Matte gleich ganz auf den Boden legte. Das ist jedoch nicht sonderlich empfehlenswert, denn Matratzen müssen bekanntlich zum einen gut durchlüftet sein, zum anderen aber auch die entsprechende Stabilität aufweisen, so dass der Erfolg der neuen Systeme ein gutes Stück mit deren vorzüglicher Aufbettung zu tun hat. Boxspring ist stabil, sicher und hygienisch und da die Auswahl immer größer wird, muss man heute auch nicht mehr beim Design zurückstecken und kann sich die medizinisch wertvolle Federkiste problemlos ins Schlafzimmer stellen.

Doch welche Auflagen sind eigentlich geeignet und worauf sollte man beim Kauf achten? Grundsätzlich eignen sich Boxspringbetten für jeden Menschen, weshalb sie im Übrigen auch gern in Hotels aufgestellt sind, und so kommt es bei der Auswahl der passenden Matratzen dann vor allem auf die persönlichen Bedürfnisse und Wünsche an. Es ist klar, dass beispielsweise ein Allergiker sich kaum für das zwar angenehm weiche, aber eher sehr pflegebedürftige Roßhaar entscheiden dürfte und auch eine Unterlage aus Latex ist sicher nicht für jeden geeignet, wenn sie natürlich auch ihre Vorteile hat. Wer auf der anderen Seite eher stärker und schneller schwitzt, der sollte eine der beliebten Kaltschaummatratzen eher meiden, denn diese sind nicht ganz so gut durchlüftet wie ein Modell mit Federkern.

Es ist aber wichtig, dass man neben dem eigentlichen Komfort auch Aspekte wie Reinigung oder Transport berücksichtigt. Schließlich ist eine Matratze kein geringes Möbelstück und sollte auch entsprechend flexibel gehandhabt werden, zumal eine regelmäßige Reinigung unabdingbar ist.

Den Vorstellungen und Ansprüchen sind keine Grenzen gesetzt und das Möbelhaus bzw. das Internet bieten jede Menge Auswahl. Ein Gespräch über persönliche Liege- und Schlafgewohnheiten hilft auch dem Fachhändler bei der Beratung und man kann sich genau jenes passende Bettsystem zusammenstellen, das dem eigenen Wohl und der Gesundheit nachhaltig dient. Erholsamer Schlaf ist heute in jedem Fall machbar und immer mehr Menschen setzen dabei auf die bewährten und bequemen Boxspringsysteme.

Mehr lesen :- http://www.luxusbetten.de/alle-matratzen/

Kommentiere diesen Post