Das Boxspringbett: Welche Matratzen passen dazu?

Veröffentlicht auf von boxspring betten

Wenn der Mensch sich zur Ruhe begibt…

Dann erhofft er sich ein weiches und ruhiges Lager! Das ist schon so, seit wir in der Urzeit Stroh in die Höhle füllten und uns auf Häuten von Tieren betteten, doch glücklicherweise ist die Auswahl etwa bei den Matratzen heute natürlich ungleich größer. Im Laufe der Zeit hat der Mensch vielseitige Stoffe entdeckt und hergestellt und zusammen mit einem wirklich guten, sauberen Bett steht einen erholsamen Schlaf nun wirklich nichts mehr im Weg. Allein die Ignoranz gegenüber dem Thema führt leider immer noch oft dazu, dass es einige mit der Sorglosigkeit beim Schlafen übertreiben und sich einfach auf den Boden legen, was übrigens nicht selten gepaart ist mit dem Aberglauben, eine solche Schlafhaltung wäre gesund! Dabei ist der blanke Boden Gift für Knochen und Gelenke und überhaupt für die Gesundheit und es empfiehlt sich vielmehr die Recherche nach einem Boxspringbett.

Schlafen und Betten

Ok, wir haben also fast schon vorweg genommen, was heute bei den Schlafstätten die Möbelmärkte rockt, doch wer das Boxspringbett schon mal ausprobiert hat, der weiß wovon ich rede. Diese Art Bett ist nämlich keine wacklige Angelegenheit wie zum Beispiel der Lattenrost und schon gar nicht so unflexibel wie ein Strohsack oder die durchgelegene Couch. Vielmehr überzeugen die berühmten Betten auf ganzer Linie, sind stabil, sicher, sauber und zu einhundert Prozent auch nach langer Nutzungsdauer geräuschlos. Das weiß auch die Kunden auf der ganzen Welt zu überzeugen und so ist der Dauerbrenner Lattenrost schon seit Jahren bei den Verkaufszahlen gegenüber den Boxspringbetten auf der Verliererstraße.

Welche Auflage ist die beste?

Das Sortiment ist hier besonders reichhaltig und das wissen wir auch zu schätzen, schließlich sind Matratzen wie kaum ein anderes Möbel abhängig von den ganz persönlichen Bedürfnissen. Wer etwa stark schwitzt, könnte mit Rosshaar und auch der Kaltschaummatte ein Problem bekommen, da beide Stoffe enorm isolieren und die ansonsten vorzüglichen Vorteile verkehren sich in das Gegenteil. Ansonsten ist Kaltschaum aber ein echter Renner und vielseitiger Stoff, ist hier doch das Rückstellungsverhalten sagenhaft zuverlässig und jede Körperregion wird hervorragend entlastet. Es gibt aber auch noch Latex, Visco, Bonell und andere Materialien, so dass man unbedingt ein bisschen recherchieren und vor allem auch den Austausch mit dem Händler suchen sollte, es gibt schließlich im Möbelhandel ständig neue Trends und Entwicklungen und die allermeisten sind im Bereich Schlafen der Gesundheit auch enorm förderlich.

Kommentiere diesen Post